Zum Hauptinhalt springen
Klebestreifen

Letzter aktueller Elternbrief für alle

Neunkirchen, 11.10.2021

Liebe Eltern,

 

wie in jedem Jahr, so auch in diesem Jahr befasst sich der neue Elternrat mit den verschiedenen Festen und Veranstaltungen, die in einem Kindergartenjahr anstehen.

So war natürlich u.a. der Weihnachtsmarkt Thema beim ersten Treffen. Gestern haben wir nun erfahren, dass der Weihnachtsmarkt in Neunkirchen tatsächlich stattfinden wird. Wir werden dann auch, wie in jedem Jahr, daran teilnehmen. Welche Auflagen dann im Rahmen der Corona-Pandemie gelten, ist noch nicht entschieden. Im Moment steht noch die 3G-Regelung mit entsprechenden Einschränkungen und Absperrmaßnahmen im Raum, diese gesetzlichen Regelungen haben jedoch nur bis zum 29.10.2021 Gültigkeit.

Zur Vorbereitung unseres Standes gibt es eine WhatsApp-Gruppe „Weihnachtsmarkt Kita“ von Eltern, die sich für den Weihnachtsmarkt engagieren und mit Ideen und Geschick Waren zum Verkauf herstellen. Über die WhatsApp-Gruppe können Sie sich über die geplanten Ideen austauschen oder sich auch in kleinen Gruppen zum gemeinsamen Basteln und Werken verabreden. Wenn Sie Interesse daran haben mitzumachen, geben Sie Caroline Blum oder Daniela Tolks Bescheid oder melden sich bei Gisela Lenzgen. Alle weitere Einzelheiten geben wir an Sie weiter, sobald wir Genaueres wissen.

Am Dienstag, dem 19.10.2021, werden wir zwei Obstbäume auf unserem Außengelände einpflanzen, die wir von der Firma Schmidt-Bau gespendet bekommen. Schmidt-Bau ist der Investor, der das Baugebiet in Hermerath erschließt und im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Gemeinde insgesamt 500 Obstbäume an Vereine und Bürger der Kommune spendet.

Wir freuen uns über diese Spende, da dies auch zu unserem Klimaschutzprojekt passt. Unsere von den Kindern selbstgezogenen Bäume werden wir im kommenden Frühjahr an geeigneter Stelle einpflanzen. Auch unser Insektenhotel nimmt mehr und mehr Form an. Eine Seite ist komplett fertig und mit den verschiedenen Materialien gefüllt, die sich als Lebensraum für Wildbienen und Co. anbieten. Auch die anderen Seiten wird Anke Mengede gemeinsam mit den Kindern im Rahmen des Projektes füllen. Sollten wir noch Naturmaterialien für die Füllung benötigen, werden wir uns über einen Aushang auf dem „Schwarzen Brett“ der Eltern-App bei Ihnen melden.

Besonders hinweisen möchten wir noch auf den Adventskalender des Lions Club Neunkirchen-Seelscheid. Dieser Kalender ist nun in verschiedenen Vorverkaufsstellen erhältlich. Besonders daran ist nicht nur, dass es der erste Kalender des Lions Club vor Ort ist, sondern vor allem, dass Kinder unserer Einrichtung vor den Sommerferien mit der Begleitung von Annika Schuck, das Layout des Kalenders gestaltet haben. Darauf sind wir sehr stolz und freuen uns, wenn der Erlös des Kalenders, der für 5,00 € verkauft wird, wieder den Kindern und Jugendlichen in Neunkirchen-Seelscheid zugutekommt.  … und außerdem gibt es jede Menge Gewinne, die von Firmen gespendet worden sind. Also sichern Sie sich ein Exemplar, es ist ein schönes Geschenk für die Adventszeit …

Das war das Wichtigste von hier... . Sollten Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns, dass die ElternApp eine gute Resonanz erfährt und viele Eltern, ihre Informationen darüber erhalten. Sollten Sie dabei aber Probleme haben und der Zugang nicht funktionieren, sprechen Sie uns an.

Herzliche Grüße

Gisela Lenzgen und das Team „Seelkirchen“

Elternbrief zur Gesundheitsförderung

Da wir ein zertifizierte gesundheitsfördernde Einrichtung sind, bitten wir Sie auch unseren Elternbrief zu diesem Thema zu beachten. Sie finden ihn in unserem Konzept unter Gesundheitskonzept.