Konzept der Tageseinrichtung für Kinder "Seelkirchen" e.V.

4. Ziele unserer pädagogischen Arbeit

In unserer Einrichtung begleiten und betreuen wir das Kind vom 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Wir tragen in dieser Zeit wesentlich zur Erziehung und Bildung des Kindes bei. Wir holen das Kind dort ab, wo es steht, und geben ihm die Förderung, die es braucht, um seine Gesamtpersönlichkeit weiter zu entfalten.


Wir nehmen das Kind mit seinen Eigenschaften, Wünschen und Bedürfnissen an. Denn nur, wenn es die Möglichkeit hat, seine eigenen Wünsche und Interessen zu ergründen, kann es ein gesundes Selbstbewusstsein erlangen.  Sprache und Kommunikation spielen hierbei eine große Rolle. Dazu gehört, durch die Förderung der Selbständigkeit das Selbstwertgefühl des Kindes zu stärken, seine Eigeninitiative zu fördern und damit seine Eigenverantwortung zu ermöglichen. Durch Angebote und Projekte, die die Interessen des Kindes berücksichtigen, wird es in seiner gesamten Persönlichkeit gestärkt und in seinen Fähigkeiten gefördert. Seine Erfahrungswelt wird erweitert und sein Wissensdrang angeregt.

Wir fördern und stärken seine kognitiven, sozialen, motorischen, emotionalen und sprachlichen Kompetenzen.

Zusammengefasst sind unsere Ziele:

  • Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein entwickeln und stärken
  • Selbsttätigkeit und Selbständigkeit entwickeln
  • Konflikten begegnen und sie lösen
  • Regeln innerhalb einer Gemeinschaft erkennen und sich damit auseinandersetzen
  • Gruppengefühl entwickeln
  • Erfolg und Misserfolg spüren und lernen, damit umzugehen
  • Ehrgeiz entwickeln
  • Eigene Emotionen und Wünsche entdecken, erleben und ausdrücken
  • Bedürfnisse anderer wahrnehmen und achten
  • Wahrnehmung des eigenen Körpers
  • Sprachentwicklung
  • Logisches Denken
  • Grob- und Feinmotorik

Ein weiterer wesentlicher Teil unserer Arbeit ist die Elternarbeit. Wir kooperieren mit den Eltern zum Wohl des Kindes. Dazu ist es notwendig, eine gemeinsame vertrauensvolle Basis zu finden. Im Interesse der Kinder sind wir Ansprechpartner, Zuhörer und Berater für Eltern, wobei wir Wert auf einen offenen Austausch legen.

nach oben