Bibliotheksführerschein für Vorschulkinder

Bibliotheksführerschein für Vorschulkinder

 

„Bibfit“ ist eine Aktion der katholischen Büchereien zur frühen Leseförderung. Diese wendet sich speziell an Kinder im letzten Kindergartenjahr. In fünf aufeinander folgenden Veranstaltungen lernen die Kinder,

  • dass  Vorlesen und Lesen Spaß macht
  • dass Wissensvorteile für die Schule möglich sind
  • welche Ausleihmöglichkeiten von Medien zur Unterhaltung und Information es gibt
  • sich in der Bücherei zurechtzufinden und das Medienangebot zu nutzen.

Als Nachweis erhalten die Kinder dann ihren persönlichen „Bibliotheksführerschein“.

So hatten auch 15 Vorschulkinder der Tageseinrichtung für Kinder „Seelkirchen" e.V. die Gelegenheit, die Bücherei in Begleitung ihrer Erzieherin näher kennen zu lernen. Vorlesen war allen schon aus der wöchentlichen Lesezeit (Literacy in der Kita) bekannt, während das Ausleihen von Büchern oder CDs für viele Kinder doch neu und ungewohnt war. Stolz waren sie, als zum Abschluss die Eltern bei der Verleihung des Bibliotheksführerscheins zugegen waren und dies jeweils gebührend beklatscht wurde. Alle ließen sich auch gleich einen Benutzerausweis ausstellen, so dass der weiteren Ausleihe von Büchern und CDs nichts mehr im Wege steht. Ein besonderer Dank gilt den beiden Damen des Büchereiteams, Frau Baumann und Frau Thelen, die diese Aktion ehrenamtlich sehr engagiert begleitet haben. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Aktion mit den anderen Vorschulkindern, die jetzt noch nicht dabei sein konnten.  

 

PS: Die neue Aktion mit den restlichen Vorschulkindern hat begonnen. Der Abschluss dieser Aktion ist am 07.04.2011.

nach oben