Familien Zentrum NRW - KITA Vital

Willkommen

bei

Familienzentrum und Tageseinrichtung
für Kinder "Seelkirchen" e.V.

Hardtweg 3
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Tel.: 0 22 47 / 8 96 32
Fax: 0 22 47 / 87 86
e-mail: Opens window for sending emailseelkirchen(at)t-online.de

Aktuelles

Vom 09. November bis zum 28. November 2020 haben wir als Einrichtung die Möglichkeit an demDownload Projekt RUNDSCHAU IM KINDERGARTEN, angeboten von der Rhein-Sieg Rundschau und der Kreissparkasse Köln, teilzunehmen.

Weiterlesen

In diesem Jahr ist vieles anders ... So auch Sankt Martin ...

Weiterlesen

In den letzten Tagen haben wir alle den deutlichen Anstieg der Infektionszahlen und die Maßnahmen der Politik zur Begrenzung des Infektionsgeschehens wahrgenommen. Daraufhin sind nun auch neue Informationen des MKFFI (Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW) bekannt gegeben worden. Diese Informationen  möchten wir gerne an Sie weiterleiten.

Weiterlesen

Nachdem die Aktion Frühjahrsputz 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, waren wir nun froh, dass der diesjährige Herbstputz unter den Bedingungen der Corona-Schutzverordnung stattfinden konnte.

Weiterlesen

… so könnte man die Spende der Kreissparkasse Köln betiteln, die dieser Tage das Familienzentrum „Seelkirchen“ erreichte.

Weiterlesen

Für alle Kinder, die in den kommenden Wochen mit ihren Eltern oder Großeltern in Urlaub fahren, benötigen wir im Anschluss eine Bescheinigung.

Weiterlesen

Seit September 2019 gibt es ein neues Anmeldesystem im Rhein-Sieg-Kreis.

 

Weiterlesen

Bereits Kindergartenkinder an Musik heranzuführen, ist das Ziel eines Projekts, das der Kreis gemeinsam mit den zehn Musikschulen und 28 Kindertagesstätten entwickelt hat. Das Projekt soll die Musik in den Alltag von Kindern und Familien bringen. Musikschulfachkräfte besuchen ab Januar an einem Vormittag pro Woche ausgewählte KiTas aus jeder Kommune des Kreises. Ein großes Konzert mit allen Kindern im Sommer 2020 soll den Abschluss des Projekts bilden, das mit insgesamt 340 000 Euro im Rahmen...

Weiterlesen
nach oben