02.04.2020

Aktuelles zu "CORONA"

Neue Bestimmungen des Landes NRW ab 27.03.2020 gültig

Mit aktuellem DownloadElternbrief der Landesregierung!

In unserer Einrichtung gibt es zurzeit eine Notgruppe für Kinder, deren Eltern in kritischer Infrastruktur tätig sind (bisher als „Schlüsselpersonen“ bezeichnet“).

Berechtigt sind ab Montag, 23.03.2020, Kinder deren Eltern bzw. ein Elternteil oder deren alleinerziehendes Elternteil eine entsprechende Bescheinigung ihres Arbeitgebers vorweisen können und zusätzlich folgendes bestätigen, dass …:

·         private Betreuung insbesondere durch familiäre Angehörige oder

·         eine flexible Arbeitsgestaltung nicht gewährleistet ist.

·         Kind(er) keine Krankheitssymptome aufweisen

·         Kind(er) nicht in Kontakt zu infizierten Personen stehen bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und sie keine Krankheitssymptome aufweisen,

·         Kind(er) sich nicht in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das Robert-Koch-Institut (RKI) aktuell als Risikogebiet ausgewiesen ist.

 

Ihren Bedarf melden Sie telefonisch oder per Mail schnellstmöglich im Vorfeld in der Einrichtung an.

Die Bescheinigungen finden Sie hier:

Gleichzeitig möchten wir Ihnen mitteilen, dass aufgrund des Betretungsverbotes für den Monat April keine Verpflegungsbeiträge eingezogen werden.

Möglicherweise werden auch die Kindergartenbeiträge zurückerstattet bzw. auf die Erhebung verzichtet. Darüber muss allerdings die Kreispolitik in den nächsten Sitzungen entscheiden.

 

Folgende offiziellen Informationen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

nach oben