25.11.2019

Aufnahmekriterien 2020 / 2021

Im Rat der Tageseinrichtung (bestehend aus jeweils 4 Vertretern von Vorstand, pädagogischem Personal, Elternvertretern und der Leiterin) wurden folgende neuen Aufnahmekriterien für das kommende Kindergartenjahr beschlossen:

Aufnahmekriterien für das Kindergartenjahr 2020/2021

Der Rat der Tageseinrichtung hat mit seiner Sitzung vom 18.11.2019 folgende Aufnahmekriterien für das Kindergartenjahr 2020/2021 einstimmig beschlossen:

 

1.    Kinder der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid sowie Kinder von Mitarbeitern der Einrichtung werden bevorzugt aufgenommen. Für gemeindefremde Kinder entstehen für die Erziehungsberechtigten zusätzliche Kosten.

2.    Kinder, deren Erziehungsberechtigten durch ein älteres Geschwisterkind Mitglied der Elterninitiative sind und ihre Mitgliedschaft aufrechterhalten, werden bevorzugt aufgenommen.

3.    Gemäß den Vorgaben des Jugendamtes werden im Kindergartenjahr 2020/2021 22 Kinder unter 3 Jahren betreut.

4.    Es werden Betreuungszeiten von 45 und 35 Stunden angeboten.

5.    Die weiteren Plätze werden wie folgt vergeben: vorrangig Plätze mit 45 Stunden und erst dann Plätze mit 35 Stunden Betreuungszeit. Innerhalb der gewählten Betreuungszeit ist das Geburtsdatum entscheidend.

6.    Es werden ausschließlich Kinder aufgenommen, deren Erziehungsberechtigten nachweislich an einer Impfberatung des Kinderarztes teilgenommen haben und den gesetzlich vorgeschriebenen Impfstatus vorweisen können.

7.    Wenn Härtefälle vorliegen, muss jeder Einzelfall individuell geprüft werden.

Berücksichtigt werden ausschließlich Anmeldungen, die über das Kita-Portal des Rhein-Sieg-Kreises und nach persönlicher Vorstellung bis zum 20.12.2019 vorliegen. Die Plätze für das Jahr 2020 / 2021 werden baldmöglichst vergeben. Kinder, die aufgenommen werden, erhalten eine schriftliche Benachrichtigung.

nach oben