01.06.2020

Elterninformation zur Ferienbetreuung

Das Familienministerium MKFFI hat seine bisherigen Aussagen zu den Ferienschließzeiten 2020 in einem eigenen Informationsschreiben präzisiert:

DownloadINFORMATIONSSCHREIBEN

  • Geplante Schließzeiten können auch im eingeschränkten Regelbetrieb aufrechterhalten werden.
  • Der Betreuungsbedarf der Eltern während der Schließzeiten wird durch das zuständige Jugendamt über anderweitige Betreuungsmöglichkeiten sichergestellt.
  • Im Rahmen dieser Ferienbetreuung kann von der Maßgabe abgesehen werden, die bestehenden Gruppensettings stabil zu halten; es können neue Gruppensettings entstehen.
  • Vereinbarte Vertretungen zwischen Kindertagesbetreuungsangeboten können durchgeführt werden.

Ab dem 8. Juni 2020 wechselt NRW bei der Kindertagesbetreuung von der bisherigen Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb. Das MKFFI begleitet in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Düsseldorf und der Stadt Düsseldorf den Schritt zur Rückkehr aller Kinder in die Kindertageseinrichtungen in den eingeschränkten Regelbetrieb mit einer wissenschaftlichen Modellstudie im Fachgebiet der Virologie. Die ausführliche Pressemitteilung des MKFFI finden Sie unter: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/studie-zu-corona-infektionsrisiko-bei-kindern-und-beschaeftigten-landesregierung 

nach oben