Zum Hauptinhalt springen
Klebestreifen

Seelkirchen Archiv Aktuelles 2021

Obstbäume für die KiTa

Wir haben zwei Obstbäume (ein Apfel- und ein Kirschbaum) geschenkt bekommen. Die Schenkung ist von der Firma Schmidt-Bau initiiert, die insgesamt 500 Obstbäume im Rahmen der Erschließung des Baugebietes Hermerath an Vereine und Bürger der Gemeinde spendet.

Offener Gesprächsabend zu Themen rund um das Familienleben

Die Herausforderungen, mit denen sich moderne Familien auseinandersetzen sind komplex.

Familie, Berufstätigkeit und Freizeitaktivitäten unter einen Hut zu bekommen ist manchmal ein Kraftakt für alle Beteiligten.

Unzählige Ratgeber, Internetseiten und die sozialen Medien vermitteln – oftmals widersprüchliche – Ideen, was Eltern tun und lassen sollen.

Vorbereitungstreffen für die Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Neunkirchen

Die Werbegemeinschaft hat sich zusammen mit der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid entschieden, den Weihnachtsmarkt in Neunkirchen dieses Jahr durchzuführen. Im Moment steht noch die 3G-Regelung mit entsprechenden Einschränkungen und Absperrmaßnahmen im Raum, diese gesetzlichen Regelungen haben jedoch nur bis zum 29.10.2021 Gültigkeit. Danach werden die Veranstalter endgültig über Begleit- bzw. Kontrollmaßnahmen entscheiden.

Wir haben uns, wie wir im letzten Elternbrief geschrieben haben, im Elternrat auch entschieden, am diesjährigen Weihnachtsmarkt in Neunkirchen teilzunehmen.

 

Aktueller Elternbrief

Liebe Eltern,

im Anhang finden Sie unserenaktuellen Elternbrief.

 

OBSTBÄUME

Wir bekommen zwei Obstbäume (ein Apfel- und ein Kirschbaum) geschenkt. Die Schenkung ist von der Firma Schmidt-Bau initiiert, die insgesamt 500 Obstbäume im Rahmen der Erschließung des Baugebietes Hermerath an Vereine und Bürger der Gemeinde spendet.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Ganz herzlich lädt der Vorstand der Elterninitiative alle Mitglieder zur kommenden Mitgliederversammlung ein.

Termin:           27. Oktober 2021

Uhrzeit:          20:00 Uhr

Ort:                 Tageseinrichtung für Kinder und Familienzentrum „Seelkirchen“

Die Einladung mit der Tagesordnung finden Sie hier.

|   Pinguine

Vulkane

Letzte Woche im Kindergarten brodelte und blubberte es….

Was wird denn so in der KiTa gemacht?

Dazu der Bericht eines Kindes: 

Wir haben Sand in Luftballons reingemacht. Der Sand war nass und wir mussten ihn immer runterschieben. Der Luftballon wurd‘ immer dicker und dicker. Dann wurden daraus Knautschbälle.

Einige wurden auch aufgepustet. Daraus wurde ne‘ Luftballonrasseln.

Als eingeloggter Besucher finden Sie weitere Eindrücke in unserer Galerie: Luftballons ...

Der neue Elternrat

Nun haben alle Elternabende mit Wahl des Elternrates stattgefunden. Die neuen Vertreter der Eltern sind nun für ein Jahr in den Elternrat gewählt.

Zimmer fürs Insektenhotel

Im Rahmen unseres Naturschutzprojektes, mit dem wir uns als Einrichtung auch erfolgreich um den Klimaschutzpreis 2021 der Gemeinde Neunkirchen beworben hatten, ist beim diesjährigen Herbstputz ein Insektenhotel aus alten Paletten entstanden.

Nun ist es notwendig, entsprechendes Nistmaterial zu sammeln und das Insektenhotel damit zu füllen.

Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung!!!

|   alle

Ministerschreiben: Neue Quarantäneregelungen für die Kindertagesbetreuung

Ergänzend zur  neuen Coronabetreuungsverordnung hat der Minister folgendes Schreiben für Eltern und Beschäftigte veröffentlicht.

Aktion "Herbstputz 2021"

Samstag war es soweit ...

Unsere jährlich stattfindende Aktion "Herbstputz" startete Samstagmorgen um 09:00 Uhr.

Neue Quarantäneregelungen - Offizielle Information des MKFFI - Neue Coronabetreuungsverordnung - Muster zur Testbestätigung

Das MAGS NRW hat am 7. September in einer Presseinformation angekündigt, dass auf der Basis der Beschlüsse der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) vom 6. September in NRW in Zukunft bei den Quarantäneentscheidungen in Schulen und Kinderbetreuung der Fokus auf der Quarantänisierung nur einzelner infizierter Kinder liegen wird. 

|   alle

Aktion Herbstputz 2021

Wie in jedem Jahr, so auch dieses Jahr: Viele Hände schaffen ein schnelles Ende!

Klimaschutzpreis 2021

Im Juni 2021 haben wir uns für den von Westenergie und der Gemeinde Neunkirchen - Seelcheid ausgeschriebenen Klimaschutzpreis beworben.  Da es uns ein besonderes Anliegen ist, Kinder für die Natur zu sensibilisieren, finden eigentlich jedes Jahr Aktionen zu diesem Thema statt. In diesem Jahr waren die Kinder besonders von der Idee angetan, kleine Bäumchen, Kastanien oder Haselnüsse etc. vorsichtig  in Blumentöpfe zu pflanzen, um dies später im Wald auszupflanzen.

Aktueller Elternbrief

Unter der Rubrik "Aktuelle Elternbriefe" finden Sie unseren neuesten Elternbrief.

|   Vorschulkinder

Vorschulkinder besuchen Engelbert Humperdinck

Projektstart von „MuKi - Musikschule goes Kita“

|   alle

Aktualisierte Coronabetreuungsverordnung

Im Anhang finden Sie die aktualisierte Coronabetreuungsverordnung. Sie wurde (mit einiger Verspätung) gestern Abend (22. August) veröffentlicht und gilt ab heute (23. August) bis (voraussichtlich) 17. September 2021.  

 

„MuKi - Musikschule goes Kita“

Projekt im Rhein Sieg Kreis / Kindergartenjahr 2021-2022

.... und wir sind dabei ....

|   News

Die KiTa-PLUS-Eltern-App

Nun ist es soweit: Seit Monaten angekündigt und nun endlich für alle in Betrieb ...

Aktueller Elternbrief

Zu Beginn eines jeden Kindergartenjahres begrüßen wir alle Eltern mit einem Elternbrief und den wichtigsten Informationen.

Diesen Elternbrief finden Sie auch unter der Rubrik "Aktuelle Elternbriefe" auf unserer Homepage.

Neue Coronabetreuungsverordnung ab 14. Juli 2021 und Offizielle Information Land NRW Jugendamtselternbeiratswahlen

Trotz unserer Ferien gibt es neue Informationen:

Zum 14. Juli ist eine veränderte Coronabetreuungsverordnung in Kraft getreten (siehe Lesefassung mit gelb markierten Änderungen im Anhang). 

Für den Bereich der Kindertageseinrichtungen wurde in § 2 (1) in Kreisen und kreisfreien Städten der Inzidenzstufe 0 die Verpflichtung zur Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit aufgehoben.

Die  Regelungen zum Tragen einer medizinische Gesichtsmaske bzw. einer Atemschutzmaske wurden in § 2 (2) weiter angepasst. Von der Pflicht zum Tragen einer Maske nach Satz 1 ausgenommen sind

1. Kinder bis zum Schuleintritt,

2. in Kreisen und kreisfreien Städten der Inzidenzstufe 2 oder niedriger im Sinne von § 1 Absatz 4 der Coronaschutzverordnung die Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflegepersonen beim Aufenthalt im Freien,

3. in Kreisen und kreisfreien Städten der Inzidenzstufe 1 oder niedrigeralle Personen beim Aufenthalt im Freien und

4. in Kreisen und kreisfreien Städten der Inzidenzstufe 1 oder niedriger die Beschäftigten bis zu einer Anzahl von fünf gleichzeitig Anwesenden bei einem Aufenthalt in geschlossenen Räumen.

Außerdem leite ich Ihnen ein Informationsschreiben des Ministeriumsweiter mit der Auskunft über die Vorgehensweise hinsichtlich der Wahl der Elternbeiräte und der Wahl der Jugendamtselternbeiräte

Fest der Sinne

So wie in jedem Jahr, so auch dieses Jahr ...

Schöne Ferien ...

Ein von vielen Einschränkungen und Ängsten geprägtes Kindergartenjahr geht zu Ende.

Jetzt sind wir froh, dass die Inzidenzzahlen massiv gesunken sind und langsam ein wenig Normalität unseren Alltag bestimmt.

Ihnen allen sagen wir DANKE für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung bei allen Auflagen, die uns in den vergangenen Monaten erreicht und den Alltag beeinflusst haben.

Den aktuellen Elternbrief finden Sie hier.

Besuch mit acht Beinen

Viele Kinder sind erst einmal skeptisch, manchen entfährt ein "Iiiihhh". Der Grund ist der Besuch von Maries Papa in der Einrichtung. Im Gepäck hat er die Vogelspinne "Glitzerfuß", eine Weißknie-Vogelspinne (Acanthoscurria geniculata). Und die sitzt in einem Terrarium aus Glas. Die Blicke der Kinder schwanken zwischen Faszination und Ekel, manche weichen unmerklich ein Stück zurück.

 

|   Vorschulkinder

Überraschung für die Vorschulkinder

Frühstückseinladung und Zauberer .... Spannend ...

Ernährungs-Workshop für Kinder und Elterninfo

Am 16. Juni 2021 kam die Ernährungsberaterin Sabine Bartsch-Linten zu uns nach Birkenfeld.

Regelbetrieb, Termine und Sonstiges ...

Jetzt ist wieder Regelbetrieb in der Einrichtung angesagt. Dazu finden Sie in unserem Elternbrief einige Hinweise.

Waldohreulen

Auch in der vergangenen Woche konnten sich Kinder und Eltern wieder an den Waldohreulen erfreuen. Vier Jungeulen fühlen sich in den Bäumen auf unserem Außengelände trotz spielender Kinder sichtlich wohl.

... Regelbetrieb in Sicht

Bisher hieß es immer wieder, dass Entscheidungen nur auf Sicht getroffen werden konnten und oft sehr kurzfristig je nach Entwicklung der Infektionszahlen entschieden wurden, meist verbunden mit Einschränkungen. Dieses Mal sieht es aufgrund der Entwicklung sehr positiv aus. Die Regelbetreuung ist nun absehbar. Ab dem 07.06.2021 werden wir wieder in den Regelbetrieb starten.

Einführung von Lollitests zur Eigenanwendung

Seit April 2021 finden im Auftrag des MKFFI wochenweise Auslieferungen von Antigen-Schnelltests für die Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen und für die Kinder statt. Mit angehängtem Schreiben informiert das MKFFI darüber, dass die bisherigen Test durch sogenannte „Lolli-Tests zur Eigenanwendung“ ersetzt werden.

Angehängt übersenden wir die aktuelle Information des MKFFI inklusiv Gebrauchsanweisung. Das MKFFI wird in Kürze ein Video auf seiner Webseite ( https://www.mkffi.nrw/corona-aktuelle-informationen-fuer-eltern ) einstellen, das Kindern und Eltern die Anwendung des Tests zeigt und erklärt.

|   Vorschulkinder

Online-Workshop: Geld im Wandel der Zeit

Das war ein weiter Weg vom Tauschhandel bis zum digitalen Geld, den die Vorschulkinder mit Frau Simone Bosch von der KSK Neunkirchen digital erleben konnten.

Elternbrief des Kreisjugendamtes zu den Elternbeiträgen im Juni und Juli

Der Kreisausschuss und der Jugendhilfeausschuss haben in ihren Sitzungen am 17. und 18 Mai beschlossen, dass wegen den andauernden pandemiebedingten Einschränkungen in der Kindertagesbetreuung auf die Erhebung der Elternbeiträge in den Monate Juni und Juli verzichtet wird.

Anbei finden Sie den entsprechenden Elternbrief des Kreisjugendamtes zur Information.

Aktion "Frühjahrsputz 2021"

Trotz der Corona bedingten Einschränkungen haben wir  im kleinen Rahmen unsere traditionelle Aktion "Frühjahrsputz" durchgeführt. 

|   Vorschulkinder

Wasserexperimente - ganz praktisch

Am Freitag, 14.05.2021, fand in unserer Kita der Wasser- Workshop zusammen mit Frau Bartsch- Linten statt. Der Workshop wird vom Wahnbachtalsperrenverband (WTV) gesponsort und ist für Vorschulkinder gedacht. Er wird von den Bundes- und Landesministerien befürwortet und unterstützt.

|   Mäuse

Was ist denn da los?

Die Mäusegruppe startete mit einem Projekt ins Frühjahr 2021. Die Kinder der Mäusegruppe wünschten sich ein Schmetterlingsprojekt.

Hurra - Wir haben eine neue Homepage!

Wir sind froh, Ihnen nun unsere überarbeitete Homepage präsentieren zu können.

Die Waldohreulen sind wieder da!

Seit ein paar Jahren sind regelmäßig im Frühjahr und Sommer gefiederte Gäste bei uns zu beobachten.

|   Pinguine

Hugo, der Maikäfer

Hallo, ich heiße Hugo und habe heute den Kindergarten besucht.

Offizielle Information Bundesnotbremse

Anbei finden Sie folgende Informationen des MKFFI zur Umsetzung der Bundesnotbremse in den Kindertagesstätten.

Anmeldeportal für den Rhein-Sieg-Kreis: KiTaPLUS

Melden Sie Ihr Kind online über KiTaPLUS an.
Die Adresse lautet:https://www.kitaportal-rhein-sieg-kreis.de .

Dieses Verfahren ersetzt nicht das persönliche Vorstellen in der Einrichtung. Dazu bitten wir Sie, telefonisch unter 02247 89632 einen Termin zu vereinbaren. 

Aktuelle Informationen zur Kindertagesbetreuung ab dem 8. März 2021

Das aktuelle Schreiben des Ministeriums hat uns heute erreicht und wird hier zu Ihrer Information veröffentlicht.

Offizielle Informationen zum Kinderkrankengeld

Anbei finden Sie ein Schreiben des Familienministeriums (MKFFI) als Information über das Kinderkrankengeld, welches auch aktuell weiterhin (nach der Rücknahme des Appells an die Eltern) beantragt werden kann. Eine Antragstellung ist sowohl für den rückwirkenden Zeitraum als auch für die aktuelle Zeit des eingeschränkten Regelbetriebes möglich.

Informationen des Ministeriums

Kindermund ... etwas zum Schmunzeln

Heute im Morgenkreis ...

Erzieherin: "B., was hast Du denn in den Ferien gemacht, als Du nicht in die Kita konntest?"
Kind B.: "Ich habe Dinoknochen gefunden."
Erzieherin: "Woher weißt Du denn, dass das Dinoknochen sind?"
Kind B.: "Das hat mir der Papa erzählt."
Erzieherin: "Die findet man aber nicht oft, oder?"
Kind B.: "Nein, die sind noch seltener als Geld!"

Regenbogenexperiment

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Mails oder Post für die Kinder. Zuletzt bekamen alle Kinder, egal ob in der Einrichtung oder zuhause "Kamellebüggel". Manchmal waren auch kleine Aufgaben oder Experimente dabei. Dieses Mal ist es wieder ein Experiment, welches hier im Zeitraffer dargestellt ist.

Brief Seelkirchen

Kontakte zu Corona Zeiten

WIR BLEIBEN IN KONTAKT!

In den letzten Wochen ist ein Teil der Kinder zu Hause geblieben. Um in Kontakt zu bleiben, haben wir regelmäßig E-Mails an die Kinder und Eltern geschrieben. Darin gab es Ideen und Anregungen zum Basteln, Singen, Spielen, Ausmalen oder zu Bewegung. Das Highlight für die Kinder war ein echter Brief mit Briefmarke, den die Kinder mit der Post bekommen haben.

Corona

Verlängerung des Lockdowns bis zum 14.02.2021

Wieder gibt es neue Informationen zu den Regelungen bezüglich der Kindertageseinrichtungen im verlängerten Lockdown ...

Elternbeiträge für den Monat Januar

Information des Kreisjugendamtes

Als Anlage finden Sie hier die Information des Kreisjugendamtes bezüglich der Elternbeiträge, die wir gerne an Sie weiterleiten.